Zum Nachlesen: Sie möchten mehr über die Geschichte und Entwicklung des Petrisbergs erfahren? Hier werden Sie fündig:

Quellen
  • Kürenz - Chronik eines Trierer Stadtteils
    Frau Hiltrud Holzberger
    (ISBN 978-3-89890-137-6)
  • Der Petrisberg in Trier - Vom Römerlager zum Wissenschaftspark
    Baudezernat der Stadt Trier, Landesgarten- schau Trier 2004 GmbH, EGP Entwicklungs- gesellschaft Petrisberg GmbH
    (ISBN 3-935281-29-3)
  • Trier-Petrisberg 1940–1945 - Das Kriegsgefangenenlager Stalag XII D
    Herr Adolf Welter
    (ISBN 3-923575-26-2)
  • Projekt des Faches Medienwissenschaft an der Universität Trier
    www.perspektive-petrisberg.de

    Und so gehts: einfach die Daten in der Zeitleiste anklicken!

    Top